Heroshot

Insbesondere bei Landingpages ist häufig ein zentrales Bild oder Video vorhanden, das die Aufmerksamkeit des Besuchers erregt, Interesse und Begehrlichkeiten weckt. Die Abbildung zeigt sinnbildlich den Helden der Webseite, der den Besucher letztlich dazu bewegen soll eine bestimmte Aktion auszuführen.

Die Umsetzung eines Heroshots kann konkret durch eine Persönlichkeit erfolgen, zum Beispiel einem bekannten Fußballspieler, der als Heroshot einer Landingpage für Fußballschuhe ausgewählt wird. Durch seine Bekanntheit und Professionalität überträgt er gewisse Eigenschaften auf das Produkt – und der Besucher der Landingpage möchte im Idealfall durch Kauf dieses Produkts dem Hero nacheifern.

Ein Heroshot kann aber gleichermaßen produkt- oder dienstleistungsbezogen sein. So nutzen Reiseveranstalter gerne Fotos luxoriöser Hotelzimmer, um Ihre Angebote besonders positiv hervorzuheben. Aus oben genanntem Beispiel könnten aber auch beispielsweise die Fußballschuhe abgebildet werden.

Ben hat ein Faible für Technik und Digitales Marketing. Bereits während seines Marketing-Studiums gründete er ein Unternehmen, in dem er für KMU Websites, SEO und SEA umsetzte. Aktuell verantwortet er ein großes Online-Projekt im Sportfachhandel.

Next ArticleSitelink