Benjamin Link

Hallo, ich bin Benjamin Link.

Online-Marketing begleitet mich in Freizeit und Beruf. Ein Thema, das mir nie langweilig wird.

Seit über 12 Jahren begleitet mich Online-Marketing in meiner Freizeit, seit fast zehn Jahren auch beruflich. Während meiner Studienzeit konnte ich erste spannende Projekte in den Bereichen SEO und SEA umsetzen. Seitdem finden sich auf meinem Nachttisch immer mindestens zwei Bücher zu Online-Marketing-Themen, aus denen zig Post-Its herausschauen.

Da Post-Its ab einem gewissen Punkt nur noch schwer zu organisieren sind und ich ohnehin eine hohe digitale Affinität besitze, habe ich begonnen zu einzelnen Themen kurze Blogbeiträge zu verfassen. Jedoch nicht mit dem Anspruch tagesaktuell über Neuerungen im Online-Marketing zu berichten. Das wäre auch neben meinem Job zeitlich nur schwer unterzubringen.

Ich glaube dahingehend eher an Slow Blogging, greife mir einzelne Themen heraus, die ich dann versuche verständlich aufzuarbeiten.

Die Auswahl der Themen verfolgt dabei auch keinen konsequenten roten Faden, sondern spiegelt die Bereiche wider, an denen ich konkret arbeite: mal SEO, dann E-Mail-Marketing, dann SEA. Seitdem ich in unserem Unternehmen begonnen habe ein großes Online-Marketing-Projekt aufzubauen, sieht so nämlich meine Realität aus. Diese Wechsel bringen mir in vielen Bereichen einen gewissen Blick über den Tellerrand, den ich gerne an die Leser meiner Beiträge weitergeben möchte.